Gemeinde Burgoberbach

Seitenbereiche

Navigation

Bürgerinformation Abwasseranlage

Die Abwasseranlage hat derzeit ein massives Problem mit den Pumpstationen im  Gemeindegebiet. Bei den Überprüfungen wurde festgestellt, dass sehr große Mengen Hygienetücher dieses Problem verursachen.
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Entsorgung von Feuchttüchern, Vliestüchern, Hygienetüchern, Desinfektionstüchern u. ä. Abfällen  über die Entwässerungsanlagen unbedingt zu unterlassen ist. Solche Reinigungstücher und natürlich Hygienehandschuhe und Schutzmasken sind über den Hausmüll / Restmüll zu entsorgen.
Die Behebung dadurch verursachter Verstopfungen und Betriebsstörungen in Pumpwerken, verschärft die ohnehin angespannte Situation zusätzlich und gefährdet die Betriebssicherheit der Abwasseranlage. Die entstehenden Kosten zur Reinigung, Instandsetzung von Pumpen usw. müssen dann durch zukünftig höhere Gebührensätze von allen Bürgern getragen werden. Um eine Gebührenerhöhung zu vermeiden ist deshalb o.g. Entsorgungsvorschrift unbedingt einzuhalten.
 

Aktuell in den Schaukästen

Die im Aushang befindlichen Artikel finden Sie hier unter Rathaus/Informationen/Veröffent-
lichungen oder AKTUELLES

ILE - Auruf Einreichung von Förderanfragen für Kleinprojekte im Rahmen des Regionalbudgets bis 15.01.2023

Bekanntmachung Satzungsbeschluss Friedhofsgebührensatzung

 

 

Grundsteuerreform - Die neue Grundsteuer in Bayern

Die Bayerische Steuerverwaltung stellt Unterstützungsangebote bereit. Diese finden Sie unter folgendem Link

Gemeinde Burgoberbach

91595 Burgoberbach
Ansbacher Str. 24
Tel.: 09805 9191-0
Fax: 09805 919191
E-Mail schreiben

Ortsplan Burgoberbach

Den Ortsplan Burgoberbach finden Sie hier

Das Straßenverzeichnis finden Sie hier

Archiv

Im Archiv finden Sie vergangene Berichte.